Sommerturnier 1.KBSV Pörtschach

Sommerturnier 1.KBSV Pörtschach

Pörtschach_2016

40 Jahre 1. KBSV Pörtschach – 25. Turnier, wenn das kein Grund zum Feiern ist. 160 Schützen aus ganz Österreich und dem „Rest der Welt“…(der weitest angereiste Teilnehmer kam diesmal nicht aus Dresden, sondern aus Kalifornien).

Wir vom 1. KBSV haben uns bemüht, ein Turnier zu veranstalten, das allen gerecht wird, sowohl dem ambitionierten Einsteiger, als auch dem erfahrenen „Profi-Schützen“.

In der Früh konnte Obmann Martin Stückler den Präsidenten des ASVÖ, Kurt Steiner, und den Präsidenten des Kärntner Bogensportverbandes, Wolfgang Halvax, begrüßen.

Am Nachmittag zur Siegerehrung ließ es sich die Frau Bürgermeister der Gemeinde, Mag. Silvia Häusl-Benz, nicht nehmen, persönlich daran teilzunehmen. Auch dem „Burgherren“ bzw. Vereinsobmannes der Burgruine Leonstain, Lorenz Schorn, sei an dieser Stelle gedankt, dass wir in den vergangenen Tagen die Anlage benutzen durften. Am Abend spielte die Rockband TUSH Altes aus den 70er und 80er Jahren. „Smoke on the Water“ war ein Highlight aus dem Reportoire.

Zum Turnier: schönes Sommerwetter, gemäßigte Temperaturen, manch knackige Schüsse und welche, die von der Entfernung her schwer einzuschätzen waren, verursachten bei den Teilnehmern oftmals ein breites Lächeln im Gesicht. Es sind ja nicht die Olympischen Spiele, sondern es ist unser Pörtschacher Turnier. Danebenschießen war nicht vorgeschrieben, aber erlaubt und trotzdem sollte es für alle ein schöner Tag werden. Und er war es dann auch letztendlich, zumindest für jene, die uns Rückmeldungen gegeben haben. Wir alle, die mitgearbeitet haben, im Vorfeld, am Tag des Turniers, wurden von euren Worten belohnt und das macht vielleicht auch die Arbeit für den 1. KBSV aus. DANKE an alle helfenden Hände… (Vereinsmitglieder, BSC Velden und unserem Ernsti Gaggl, der wirklich wunderschöne und sehenswerte Preise in mühevoller Kleinarbeit entstehen ließ) und ein weiteres DANKE an euch Schützen, ihr macht das Turnier aus!

Hannes Wolf