Trainingslager Brinje im April 2017

Das erste Mal überhaupt hat der KBSV ein mehrtägiges Kadertraining für alle Kadermitglieder organisiert. 19 Personen reisten 5 Tage lang nach Brinje/Kroatien, dort wurde effektiv trainiert und für alle Schützen ein individuelles Trainingsprogramm erstellt. Für die spezifische Beratung standen bestens qualifizierte Therapeuten und Trainer zur Verfügung. Physiotherapeutische Anleitung durch Daniela Leitgeb. Auch mentale Unterstützung durch Mag. Iris Robitsch und kompetente Schusstechnik vermittelt von Christian Wöll und Dubravko Buden waren die Schwerpunkte während diesen intensiven Trainings. Eingebettet in bestmögliche Infrastruktur wurde das Gemeinschaftsgefühl und der Zusammenhalt zwischen den Jugendlichen und den Erwachsenen gefestigt.

Ein besonderes Dankeschön geht an Wolfgang Halvax für die Planung, Organisation und Durchführung, an den ortsansässigen Verein für die Bereitstellung der Infrastrukur, an Walter Moitzi für das Jugendsponsoring und an das Betreuerteam.

Hvala!